Persönliches Yoga-Therapie Coaching

Die Yogatherapie als eine komplementär-medizinische, ganzheitliche Behandlungsmethode, wirkt sich positiv auf deine Gesundheit und deinem Wohlbefinden aus. Sie wird an deiner Befindlichkeit angepasst, deine Möglichkeiten, Bedürfnisse und Ziele stehen im Mittelpunkt. Wir können individuell an deine Themen arbeiten und die Übungen gezielt anpassen. Entspannungsübungen helfen dabei, die Selbstheilungskräfte zu mobilisieren und die Lebensenergie zum Fliessen zu bringen.
Indikationen und Anwendungsbeispiele
#
  • Verspannungen, Schmerzen
  • Erschöpfung, Fatigue-Syndrom 
  • Burn-out, Stress-Symptome, Anspannung, Unruhe, Reizbarkeit
  • Schlafstörungen
  • Migräne, Kopfschmerzen
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Wechseljahr-Beschwerden
  • Psychische Belastungen, Depression, Ängste, Trauma
  • Akute und chronische Erkrankungen
Wirkungen und Ziele
#
  • Förderung der Genesung
  • Selbstfürsorge: Beteiligung am Heilungsprozess
  • Linderung von Beschwerden
  • Seelisch-emotionale Entspannung
  • Psychische Unterstützung
  • Bessere Schlafqualität
  • Stärkeres Immunsystem
  • Gesteigertes Wohlbefinden
  • Mehr Energie und Kraft im Leben

Ich unterstütze dich mit Herz und Verstand

Ich stehe dir mit meiner ganzheitlichen Sichtweise kompetent und einfühlsam zur Seite. Dank meines Fachwissens als diplomierte Pflegefachfrau und Yogatherapeutin verfüge ich über ausgezeichnete medizinische Kenntnisse. Ich gehe auf deine Bedürfnisse einfühlsam und fachkundig ein.
In der ersten Sitzung wird dein Anliegen umfassend besprochen. Anschliessend gestalte ich die Stunde nach deinem Bedürfnis und Wunsch. Das individuell ausgearbeitete Übungsprogramm spricht dein Thema wirkungsvoll an.
  • Yoga-, Meditation- & Achtsamkeitspraxis nach deinem Wunsch
  • Entspannung, Klangyoga, Klangschalen-Massage
  • Nadi-Muskeltherapie bei Schmerzen und Verspannungen
  • Professionelle Beratung und Begleitung bei Beschwerden und Erkrankungen
Mit den Anleitungen, die ich dir zukommen lasse, wird es dir möglich sein, regelmässig und selbstständig zu üben, um selbstwirksam positive Veränderungen hervorzurufen und dein Wohlbefinden zu steigern.
In der folgenden Yogastunde werden wir dein Befinden und die Wirkung der Übungen besprechen und gegebenenfalls anpassen. Solltest du nicht auf dem Boden sitzen können, werden die Übungen auf einem Stuhl und im Stehen durchgeführt.

Entspannung mit Klangyoga

Klangyoga sorgt für eine besonders wohltuende Entspannung. Die Klänge und Schwingungen von Klangschalen beruhigen das Nervensystem, den Puls und die Atemfrequenz. Die auf dem Körper spürbaren Schwingungen und Vibrationen tragen zur Harmonisierung, Regeneration und Vitalisierung bei.
Die Klangschale wird auf und neben deinem Körper zum Schwingen gebracht, während du eine Stellung einnimmst oder entspannt auf der Yogamatte liegst. Die Töne und Schwingungen sind sehr angenehm und verstärken die Wirkung der Körperübungen. Begleitet von einer einfühlsamen Meditation erreichst du eine vollkommen tiefe Entspannung, in der sich der Körper neu ausrichten kann. Die Selbstheilung wird aktiviert, das Immunsystem gestärkt, körperliche und emotionale Blockaden können sanft gelöst werden.
klangschalen

Nadi-Muskeltherapie gegen Schmerzen und Verspannungen

Die Nadi-Muskeltherapie (NMT™) nach Remo Rittiner ist eine nachhaltige und wirksame Behandlungsform zum Lösen von Schmerzen und Verspannungen in Muskeln und Gelenken. NMT basiert auf einer Triggerpunkt-Massage, die mit therapeutischen Yoga- und Atemübungen kombiniert wird. Je nach Beschwerdebild werden spezifische Muskelpunkte stimuliert. Durch den sanften bis intensiven Fingerdruck werden Spannungsrezeptoren aktiviert. Der Druckpunktschmerz wird zunächst intensiv wahrgenommen und lässt mit der Zeit nach. Der entstehende Energiefluss sorgt für Entspannung und kann Schmerzen lindern. Die Wirkung ist bereits nach der ersten Sitzung spürbar.
Nadis sind im Yoga feinstoffliche Energiekanäle, durch welche Prana, die Lebensenergie fliesst. Auf den Nadis liegen verschiedene Energiepunkte, die Chakras. Im Ayurveda werden sie Marmas genannt. Die Nadis entsprechen in der chinesischen Akupunktur den Meridianen, die Energiebahnen der Akupunktur.
Kontaktiere mich für eine Beratung und bei Fragen, ich helfe dir gerne!
Suchen
Homepage-Baukasten MyWebsite von ORC Webhosting